Unsere integrierten Etiketten für Aufträge und Versandblätter sind eine einfache, aber sehr effektive Möglichkeit, Ihren Workflow bei der Herstellung einzelner Produkte zu verbessern. Sie können jetzt in drei separaten Bereichen des Workflows unseres order routing System (OMS) verwendet werden. Wie genau das aussieht und welche Bereiche dazu zählen, erläutern wir Ihnen im Folgenden:

Etiketten für Aufträge als Zeitsparer - Custom Gateway

Auftragsbögen mit integrierten Etiketten für den Versand

– mit verschiedenen Layouts für Amazon, NOTHS und Hermes

  • Sie können für jede Bestellung ein Barcode-Auftragsblatt ausdrucken!
  • Zum Scannen für Druckvorlagen-Download und die Qualitätskontrolle. Danach können Sie das integrierte Adressetikett zum Versenden abziehen!

Versanddaten mit integriertem Adressetikett

– Diese werden beim Scannen generiert, um eine Bestellung zu versenden

  • Sie können dann das Adressetikett für das Paket abziehen
  • und verwenden dann das Dokument als Lieferschein

Auftragsblatt mit mehreren Positionen mit abziehbaren Barcodes für jedes Produkt

– die gedruckt werden, wenn Produktionschargen generiert werden

  • Wird für einen ersten Scan zum Herunterladen / Drucken von Druckvorlagen verwendet
  • Ziehen Sie dann das Barcode-Etikett ab und befestigen Sie es am Produkt
  • Scannen Sie dann das Produktetikett zur Absendung